Fachveranstaltung "Tauben in Sachsen"

© W. Nachtigall

Am 08.02.2020 ist es wieder soweit. Mit der Veranstaltung "Tauben in Sachsen" führen wir unser Reihe zum Vogel des Jahres fort und laden Sie herzlich dazu nach Neschwitz ein.

Tauben sind allen Menschen wohlbekannt: als Boten für Glück, Liebe und Frieden, seit Jahrtausenden genutzt für den Transport von Nachrichten, für Sport und Ernährung.

Die Bedingungen für den Vogel des Jahres 2020, die Turteltaube, sind allerdings wenig erfreulich: Seit 1980 sind fast 90 Prozent ihrer Bestände in Deutschland verloren gegangen.

Mit der gemeinsamen Veranstaltung des Fördervereins Vogelschutzwarte Neschwitz und seinen Fachverbänden Verein Sächsischer Ornithologen und NABU und der Sächsischen Vogelschutzwarte in der BfUL wollen wir zu Tauben informieren, der Fokus liegt bei der Turteltaube. Wir richten uns dabei sowohl an interessierte Ornithologen als auch an Laien. Eine Exkursion wird die Veranstaltung beschließen.

zurück zum Seitenanfang